Travel around: Stockholm

17. Februar 2016     / / / / / / /

stockholm-travel-adventure-snow-sunshine-natur

Während der Winterpause, heißt es für uns Koffer packen und raus aus Heidelberg. Jedes Silvester verbringen wir in einer anderen Stadt. Abtauchen, Eindrücke sammeln und auftanken ist unsere Mission. Loslassen vom Alltag steht ganz oben auf unserem Plan! Dieses Mal möchte ich Euch mitnehmen nach Stockholm. stockholm-travel-hotel-skeppsholmen-outside-winter
stockholm-travel-hotel-skeppsholmen-raeumlichkeiten

1 Hotel Skeppsholmen

Das Hotel liegt auf einer kleinen Insel -Skeppsholmen und ist mit der Stadt über eine Brücke verbunden. Die perfekte Ruheoase. Wie das Licht am Morgen durch das Fenster fällt, werde ich nie vergessen. Die Hotelzimmer fühlen sich wie eine kleine Wohnung an und vereinen Gemütlichkeit mit schickem skandinavischen Design. Hervorragend ist ebenfalls das Restaurant und das Frühstücksbuffet am Morgen.

 

stockholm-travel-adventure-vasa-schiff-old

2 Vasa Museum

Ziemlich beeindruckend wie dieses Schiff die ganze Ausstellungshalle füllt. Der Startpunkt ganz unten lässt einen die riesigen Dimensionen begreifen. Über den Rundgang gelangt man Stück für Stück hochhinaus und so hat man die Möglichkeit das Schiff aus jedem Blickwinkel zu betrachten und in die Geschichte der Vasa einzutauchen.

stockholm-travel-grandpa-geschaeft 3 Grandpa[/dropcap]

Ich liebe individuelle Shops wie diesen. Grandpa hat so einiges für Ihn aber auch für Sie. Und das Tolle, von jedem etwas! Ob Klamotte, Schmuck, Möbel oder Schnickschnack.

*
stockholm-travel-geschaeft-architecture
stockholm-travel-adventure-modern-museum

4 Architektur- & Modernes Museum

Gleich zwei Museen an einem Fleck. Hier kann man prima den ganzen Tag verbringen. Die vielfältigen und wechselnden Ausstellungen empfanden wir als super spannend und waren ganz beglückt von all den Eindrücken. Äußerst gefährlich für den Geldbeutel war auch der Museumsshop. Fantastische Bildbände!

 

stockholm-travel-adventure-fotografiska

5 Fotographie Museum

Dieses Museum war ein Highlight für uns und steht bei unserem nächsten Besuch ebenfalls wieder auf dem Plan. Leider ist es nicht um die Ecke, sonst hätte ich sicherlich eine Dauerkarte! Besonders schön war der Abschluss mit dem Besuch des Museumsrestaurants! Mmmhhh das Smørrebrød war soooo lecker!

 

stockholm-travel-under-Kastanjen-zimtschnecke

6 Zimtschnecken bei Under Kastanjen

Dieses Café in Gamla Stan ist genau das richtige für eine kleine Auszeit! Es gibt immer leckere Süßigkeiten, die man sich vorn am Tresen aussucht!!!! Zimtschnecken LOVE!!!!!

 

stockholm-travel-skansen-haeuser

7 Skansen

Man fühlt sich als wäre man bei Michel aus Lönneberga oder Pipi Langstrumpf zu Besuch. Das erste Freilichtmuseum der Welt lässt einen die Geschichte Schwedens durchwandern. Aber eben überhaupt nicht langweilig! Wie in einer Filmkulisse besucht man den Schuster, die Bäckerei, die Druckerei sowie Renntiere, Elche und… Überall sind Schauspieler, welche alltägliche Arbeiten verrichten und einem so das Leben von früher näher bringen.

 

8 Markthalle

Bisher war ich schon in einigen Markthallen auf dieser Welt. Und liebe diesen ganz besonderen Flair. Auch die Stockholmer ist definitiv ein Besuch wert. Ob für einen kleinen Snack zwischendurch oder um für’s Dinner am Abend einzukaufen. Alles frisch und es gibt zahlreiche einheimische Produkte zu entdecken.

 

stockholm-travel-adventure-bootstour

9 Bootstour

In einer Stadt wie Stockholm, die von so viel Wasser umgeben ist, darf man es nicht versäumen eine Bootstour zu unternehmen. Das Angebot ist riesig! Ob mit Mittag- oder Abendessen, eine Kanalrundfahrt oder ein Segeltörn.

 

Unser Vorhaben, in Stockholm völlig abzuschalten, ist uns mehr als gelungen. Uns hat es wahnsinnig gut gefallen. Für uns steht fest: Wir wollen wiederkommen. Am liebsten im Sommer um eine ganz andere Seite Stockholms kennenzulernen.

Text: Susanne Weidmann       Bilder: Susanne& Hans-Jürgen Weidmann