Sportlerehrung: *Nacht der Sterne* - ))accente

Sportlerehrung: *Nacht der Sterne*

30. Oktober 2014     / / /

Auch in diesem Jahr waren wir für die Umsetzung der Nacht der Sterne in Rülzheim. Die Nacht der Sterne ist eine Gala bei der Sportler und kulturengagierte Bürger der Stadt geehrt werden. Zudem erwartet die Gäste des Abends ein vielfältiges Bühnenprogramm, ein exklusives Buffet sowie Tanz und Musik.

Blog_Collage

Der Aufbau für die Gala beginnt bereits drei Tage vor der Veranstaltung. Mit unserem Team von Veranstaltungs-, Tontechnikern, Lichtspezialisten und Eventmanagern machten wir uns mit einer ganzen Menge an Equipment auf den Weg. Der Aufbau ging schnell voran und am Freitag hatte sich die Location in eine beeindruckende Kulisse für die Nacht der Sterne verwandelt. Nach der Generalprobe war höchste Konzentration angesagt. Licht-, Ton- und Videotechniker nahmen ihren Platz an den Pulten ein und der Regisseur gab das Go! für den Beginn der Veranstaltung.

Am Samstag Abend um 18 Uhr wurden die Gäste mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Nachdem sich alle eingefunden hatten und ihre Plätze einnahmen, begann auch das Programm. Die Moderatoren des Abends waren zwei waschechte Ur-Rülzemer, die mit viel Humor durch das Programm führten.

IMG_8055

Die Show startete mit vier Jungs, die allesamt bei internationalen Meisterschaften teilgenommen haben und schon einige Weltmeistertitel und Preise einheimsen konnten. Ihre Sportart kommt aus Amerika und nennt sich Speed Stacking (Schnellstapeln). Hierbei handelt es sich um einen Geschicklichkeitssport, bei dem mit zwölf Bechern Pyramiden in bestimmter Reihenfolge so schnell und fehlerfrei wie möglich auf- und wieder abstapelt werden. Wow, die Jungs gaben so richtig Gas und beeindruckten die Zuschauer mit ihrem Können. Ein klasse Auftakt des Abends!

IMG_7735

Nach der offiziellen Rede des Bürgermeisters hieß es auch schon: Das Büffet ist eröffnet. Begleitet von der Band des Abends Street Life genossen die Gäste die Leckereien.

Nach dem Essen hatte Andrea Engler ihren ersten Auftritt des Abends und führte das Bühnenprogramm mit einer Hulahoop-Reifen-Performance fort, welche später noch einmal mit LED-Beleuchtung auftauchte und brachte so Leuchteffekte auf die Showbühne.

Hulahoop

Die Einmarschmusik erschallte und die Royalgarde des TSC Rülzheim hatte ihren großen Auftritt. Die Mädels im Alter von 7-10 Jahren präsentierten ihre Meisterschaftschoreographie und wurden anschließend für Ihre erfolgreiche Leistung bei zahlreichen Wettkämpfen der Saison geehrt.

IMG_7799

Nun betrat der Universalkünstler Kay Scheffel singend die Bühne und zog gleich mit seiner erste Nummer das Publikum mit viel Witz in seinen Bann. Als Bauchredner, ob sprechend oder singend, mit seinem Raben und seiner quirligen Ente aus Las Vegas begeisterte er die Gäste. Die Stimmung im Saal war ausgelassen und zauberte jedem Gast ein großes Lächeln auf die Lippen.

Kay_Scheffel

Anschließend stand ein weiteres Highlight des Abends auf dem Plan. Die Artistin Andrea Engler begeisterte erneut mit einer spektakulären Luftakrobatik die Zuschauer. An einem roten Vertikaltuch über deren Köpfen zeigte sie atemberaubende Figuren und Salti. Im ganzen Raum hörte man immer wieder anerkennende Ohhh’s und ahhh’s für die beeindruckende Leistung der Künstlerin.

Vertikaltuch

Nun neigte sich das offizielle Programm dem Ende, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Die Band lockte die Gäste abermals mit ihren Hits auf die Tanzfläche und auch die Bar lud zum Verweilen ein. Ein grandioser Abend!

IMG_7968

Während die Gäste ausgelassen feierten, hieß es für uns Feierabend, nach einer gelungenen Veranstaltung!

IMG_7607